Sway Clarke „Naked“ Solo Shows

Sway Clarke is back and has planned a lot of cool shows for January 2016!
At his Solo-Tour „naked“ his sound is presented on a very personal basis, very intimate and fully „undressed“:

Don’t miss it! Admission is free (except Cologne Show).

Gehörig auf den Putz haute Universal-Act SWAY CLARKE erstmals im Jahr 2014. Supports für HAIM, Miss Platnum und Tinie Tempah, Showcasegigs in L.A., NYC, London, bei der Berlin Music Week & auf dem Reeperbahnfestival sowie die erste Headlinetour stehen bereits in der Historie des kanadischen Berlin-Exilanten. Sein natürlicher Singer/Songwriter-Stil mit Elementen aus Soul sowie originell raffinierten und introspektiven Texten spricht für einen unverwechselbaren, suchterzeugenden Sound. Aufsehenerregend sind in dem Zusammenhang sicherlich die überragenden Resonanzen zahlreicher Online-Blogs/-Mags für seine Videos und herrlich selbst hinterfragenden Interviews. Pigeonsandplanes.com wählte Sway Clarke auf Platz 2 der zehn Pop Artists, die man für 2015 im Auge behalten sollte! 2015 stand dann voll und ganz im Zeichen des Songwritings für den kommenden Universal-Release, niemand geringeres als Produzent Nellee Hooper (u.a. Massive Attack, Madonna, Björk…) hat die meiste Zeit des Jahres mit Sway im Studio verbracht. 2016 beginnt leise und unverkabelt: Mit der Solo-Tour „naked“ präsentiert Sway seinen Sound komplett naturbelassen: ganz persönlich, sehr intim und vollkommen unverkleidet. Bis Ende des Jahres ist ein gewaltiges Crescendo also garantiert!

video: https://www.youtube.com/watch?v=prthCAOmHLs
http://www.vevo.com/watch/sway-clarke-ii/Secret-Garden/USUV71401754 // https://www.youtube.com/watch?v=I5Cb5TYbweY

fb: www.fb.com/SwayClarkeII

soundcloud: https://soundcloud.com/sway-clarke-ii