Bereits 2005 tourte Tim Schou durch die Welt und hat mittlerweile über 25 Länder bereist um dort für seine Fans live zu performen. In Europa spielte er unter anderem als Support für die Backstreet Boys, New Kids On The Block, Simple Plan, Aaron Carter und nahm sogar ein Feature mit Carly Rae Jepsen auf. Nebenbei gewann er mehrere Talent- und TV-Preise und spielte zahlreiche Hauptrollen in großen Musical Produktionen in Dänemark.

Zur Zeit nimmt er sein Solo Debut auf und arbeitet auch hier mit den ganz Großen in L.A.: Der Manager Jen Novak, der mehrfach mit dem Grammy ausgezeichnete Producer Adam Anders und Songwriter und Producer Xandy Barry, sind nur einige der zu nennenden Namen.

Tim machte sich zudem mit der Teilnahme am „Eurovision Song Contest“ 2011 einen Namen, als er Dänemark mit seiner damaligen Band „A Friend in London“ vertrat. Sein Song „New Tomorrow“ erreichte den 5. Platz beim Contest und platzierte sich in den iTunes Top 10 von über 10 Ländern.

Seit April 2015 ist Tim Schou bei Iceberg Publishing & SONY/ATV in Deutschland als Songwriter unter Vertrag. Nicht zuletzt seine mitreißenden Melodien, sowie sein Gefühl für zeitgenössische Texte und innovativen Sounds machen aus Tim sowohl einen Songwriter als auch Live Künstler, den man mit Sicherheit im Auge behalten sollte.