The Mysterons wurden nach der 60er Jahre Serie „Captain Scarlett And The Mysterons“ benannt. Wie der Name schon andeutet, pflegt die junge Band eine große Schwäche für diese Zeit; ihre schwer einzuordnende Musik beinhaltet Psychedelika, indische Aromen, Mimimalismus à la Philip Glass und türkische Einflüsse. Ein aufmerksamer Zuhörer mag vermuten lassen, dass sie auch den Sounds von Portishead so einige Male gelauscht haben. The Mysterons nehmen uns mit auf eine abenteuerliche, nervöse, schöne und psychedelische Reise. Enjoy the ride!

Nach erfolgreichen Auftritten der niederländischen Band bei Lowlands, Into The Great Wide Open, Motel Mozaique, Paradiso und dem französischen Showcase Festival Transmusicales wurde 2017 ihr Debüt Album „Meandering“ über Excelsior Recordings veröffentlicht.

Line up

Josephine – vocals

Peter  – bass

Sonny – drums

Jordy – guitar

Pyke – keys

(Eine Koop. von Magnificent Music & Visionary Collective)