Visionary Collective welcomes Sampson

SAMPSON

New album „Dark Sky Night“ will be released in 2018 and was produced by Liam Jaeger and Jacquie Neville of the The Balconies and mixed by Mario J. McNulty (David Bowie, Prince, Laurie Andersen).

Just returned from a very successful European promotional tour (Berlin, Hamburg, Copenhagen, Paris, London)

First single to be released July 14th and follow up single to be released August 25th with an exclusive German video premier as well as full German publicity campaign.

Returning to tour Europe in September and October with dates throughout Germany, Denmark, France and the UK.

Over 1 million Spotify spins out of Germany for the single „Hurricane“

Has written with some of the worlds top songwriters including Cutfather (Demi Levato, Kylie Minogue, Tommy Gee (One Direction) and Gordie Samson (Carrie Underwood, Keith Urban)

More updates soon!


SWEDESPOT: BMG Scandinavia & KBK are bringing swedish newcomers to Berlin!

Sweden x Berlin live at Columbia Theater:

Swedish pop music is known for its success since many years – SWEDESPOT is now here to bring it to the next level: KBK together with BMG Scandinavia united their powers to bring a whole bunch of swedish talented newcomers to Berlin on Aug. 31st.

5 extraordinary young artists are going to present their work at the Columbia Theater: Ms. Williams, Nea Nelson, Jesper Lindell, Ellen Sundberg and Non Octo.

We are looking forward for many more nights like this! Get your tickets now at: http://bit.ly/Swedespot

KBK Konzert- und Künstleragentur GmbH & BMG Scandinavia present

 SWEDESPOT

BERLIN X SWEDEN

31.08.17 Berlin, Columbia Theater

 Doors: 6 PM

Show: 7 PM


Sweden x Berlin live im Columbia Theater:

SWEDESPOT bringt schwedische Nachwuchstalente in die Hauptstadt

Die schwedische Popmusik blickt auf eine jahrelange Erfolgsgeschichte zurück. Mit SWEDESPOT soll diese weitergeschrieben werden: KBK und BMG Scandinavia bringen gemeinsam am 31. August 2017 fünf außergewöhnliche schwedische Nachwuchskünstler auf die Bühne des legendären Berliner Columbia Theaters: Ms. Williams, Nea Nelson, Jesper Lindell, Ellen Sundberg und Non Octo.

Ms. Williams ist irgendwo zwischen den USA und Schweden zuhause und bezeichnet Stockholm mittlerweile als ihre zweite Heimat. Auf ihrer ersten Single „F*ck You Right Back“, die sie zusammen mit Miss Li und Sonny Gustafsson geschrieben hat, rechnet sie nicht nur mit ihrem Ex-Freund ab, sondern überzeugt allem voran mit souligem Retro-Pop, der sofort ins Ohr geht.

 

Nea Nelson tourte schon mit Bryan Ferry durch Skandinavien. Die EP der amerikanisch-schwedischen Singer/Songwriterin trägt den Namen „Shoot You Down“ und strotzt nur so vor Energie. Mit ihrer kraftvoll-emotionalen Performance vermittelt Nelson eine Eindringlichkeit, der man sich nur schwer entziehen kann. Ihr Song „Danger Love“ hat schon jetzt globale Priorität im Hause BMG.

 

Jesper Lindell featured auf seiner Debüt-Single „Moving Slowly“ zwei erfahrene schwedische Show-Hasen: First Aid Kit. Der Song erreichte über eine Million Spotify-Plays und lässt die Zukunft für den Mann aus der Region Dalarna rosig aussehen. Lindell bewegt sich mit seinen melancholischen Texten und seiner „goldenen Stimme“ zwischen Country, Pop und Folk.

 

Ellen Sundberg vermischt in ihren Songtexten gern mal Schwedisch und Englisch. Diese doch eher ungewöhnliche Kombination paart sie mit Folk-Rock-Klängen und sorgte so bereits in der skandinavischen Indie-Szene für allerhand Aufruhr. Ihr letztes Album „Cigarette Secrets“ wurde von den Kritikern hochgelobt und beweist ihr Gespür für eingängige Melodien.

 

Non Octo, das junge talentierte Produzentenduo aus Stockholm, gewann einen der zahlreichen von Danny Darko ausgeschriebenen Remix-Wettbewerbe und brillierte schon auf ihrem Debüt „LOST“ mit modernster EDM. Gerade veröffentlichten sie einen Remix von Miss Lis Single „Aqualung“.

Als international agierender Tourneeveranstalter freut sich die Klaus Bönisch Konzert- und Künstleragentur besonders das Format SWEDESPOT gemeinsam mit BMG Scandinavia nach Berlin zu bringen, um so aufstrebenden Talenten aus Schweden eine Plattform zu geben. Die Veranstaltung findet erstmalig am 31.08. im Columbia Theater statt. Tickets sind ab sofort erhältlich.

KBK Konzert- und Künstleragentur GmbH & BMG Scandinavia present

 SWEDESPOT

BERLIN X SWEDEN

31.08.17 Berlin, Columbia Theater

 Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

 

Tickets ab € 16,50 (zzgl. Gebühren). Erhältlich bei www.myticket.de, unter der Hotline 01806 – 777 111 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz), sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Tourveranstalter: www.kb-k.com , Tel.: 030-2639143-00

Links:

https://www.facebook.com/mswilliamsmusic

https://www.facebook.com/neanelsonmusic

http://www.facebook.com/jesperlindellmusic

http://facebook.com/ellensundbergartist

https://www.facebook.com/nonocto

Präsentiert von Zitty, Kulturnews, Musix


Le Trouble for the first time in Germany

The 5 piece Indie-Rock band Le Trouble from Montreal will be touring in Germany this summer!

Guitarist and songwriter Maxime Veilleux and singer Michael Mooney founded Le Trouble summarily after they met at a advertising agency where both were writing jingles for strawberry and chocolate bodywash. The following 12 months looked like the dream for every musician: fast the band gained interest in the US and published their debut EP „Reality Strikes“ via the Spin Magazine. Later on they played at one of the most significant music festival in Montreal –  the „Oshega“.

After Veilleux and Mooney encountered the American music industry they found home at the Montreal record label Indica Records and will publish their debut LP „Making Matters Worse“ with guitarist Bao- Khanh Nguyen, bass player Garrett Doughtery and drummer Jesse Gnaedinger.

Don’t miss the chance to see those guys live in Germany in July with their unique Montreal Indie-Rock sound.


Visionary Collective & Magnificient Music for KBK GmbH present:

Le Trouble

12.07. Berlin // FluxBau

13.07. Haldern // Haldern Pop Bar

15.07. Hamburg // Molotow

20.07. Freiburg // Slow Club

21.07. Ulm // Kradhalle

22.07. Offenbach // Hafen 2

presented by PIRANHA


More infos at:

www.facebook.com/letroubleband/, www.kb-k.com


Smith & Thell back in Germany in May

SMITH & THELL im Mai live in Berlin & Frankfurt

Maria Jane Smith und Victor Thell, besser bekannt als SMITH & THELL, lernten sich bereits als Teenager auf einem Festival in ihrer Heimatstadt Helsingborg im Süden Schwedens kennen. Seitdem haben die Beiden ihre Zeit damit verbracht sich als zwei von Schwedens heiß begehrtesten Songwritern und Producern zu etablieren. Gemeinsam haben sie als Komponisten-Duo an Songs für Major-Label Künstler wie Molly Sanden und Samir & Victor gearbeitet. Als Songwriter zählen sie bereits 200 Millionen Streams sowie zehn Gold- und Platinauszeichnungen in Skandinavien.

Nachdem sie sich entschieden hatten ihr eigenes Pop-Folk-Projekt SMITH & THELL ins Leben zu rufen, räumten sie direkt mit ihrer ersten Single “STATUE” bei Schwedens angesehenem Denniz Pop Award ab. Die hochkarätige Jury-Besetzung, unter anderem der mehrfach Platin prämierte Producer Max Martin, kürte SMITH & THELL als “2015 New Artist of The Year” – eine Ehre die ein Jahr zuvor dem international erfolgreichen Tove Lo zu Teil wurde.

„Statue“ ist eine starke, von Hoffnung getragene Hymne über das Loslassen und sich von den eigenen emotionalen Wunden zu befreien und seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Der Song schaffte es hierzulande in die Top #200 Airplaycharts. Auch die zweite Single „Toast“ sowie Smith & Thell’s Debut-Album “Soulprints” , welches am 12. Mai 2017 erscheint (Playground Music, Vertrieb: Embassy Of Music), stehen schon in den Startlöchern.

Das Duo aus Schweden tourte bereits mit Künstlern wie Lukas Graham, LP und The Head & The Heart und wird im Mai zusammen mit Dillon beim W-Festival in Frankfurt live zu sehen sein. Zuvor spielen sie eine exklusive Show im Berliner Privatclub. Zwei Auftritte, die man sich unter keinen Umständen entgehen lassen sollte:

Abdruck honorarfrei!

 

VISIONARY Collective for KBK GmbH presents:

SMITH & THELL

23.05.2017 Berlin, Privatclub

24.05.17 Frankfurt, W-Festival (with Dillon)

 

 

Karten für Berlin kosten 12,- € (zzgl. Gebühren), erhältlich bei www.myticket.de (Hotline: 01806.777 111, Verbindungspreise: 0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem deutschen Mobilfunknetz)

Tickets für das W-Festival gibt es unter www.frankfurtticket.de

Veranstalter: KBK Konzert- und Künstleragentur GmbH

Links: www.kb-k.com, www.fb.com/KBKGMBH, www.smithandthell.com, www.fb.com/smithandthell, www.w-festival.de

Clips: Smith & Thell: https://youtu.be/76xq6LT269k


Paradisia’s first headline show in Germany

Two days before playing as an opener at Imany’s concert at W-Festival 2017 in Frankfurt, Paradisia will be performing their first german headline show at Badehaus Berlin.

Hailing from London, Paradisia are Sophie-Rose (vocals), Anna (harp) and Kristy (vocals, keyboard). After being involved in a variety of musical projects together over the last five years, the band formed Paradisia in 2015.

After writing and recording and record their music in Berlin, the band rose to prominence when they launched a cover of Bruce Springsteen’s Dancing in The Dark. The track rose to #8 in the HypeMachine chart and has over 50,000 plays on SoundCloud to date.

The band have opened for Carole King at BST Summertime Festival in Hyde Park earlier this Summer and have also supported Laura Mvula.

„Paradisia are no doubt one of our favourite new groups of the year“ – The 405

„A 70s influenced sound that is both enchanting and haunting. These gals have ’next big thing‘ written all over them“ – BEAT

„Absolutely heavenly“ – Breaking More Waves


Laura Doggett german club shows cancelled

We are sorry to announce that the Laura Doggett shows in Berlin on 15.03 and Cologne on 16.03. had to be cancelled due to productional issues. Tickets can be returned to the respective ticket offices.

Die Laura Doggett Shows am 15.03 in Berlin und am 16.03. in Köln müssen aufgrund von produktionstechnischen Gründen leider abgesagt werden. Gekaufte Tickets können ab sofort an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. 


Dom McAllister supporting Izzy Bizu on European Tour 2017

Talented Dom McAllister will be supporting Izzy Bizu throughout her European Tour 2017.

VISIONARY COLLECTIVE presents:

Izzy Bizu – „European Tour 2017“

Presented by: Intro & Vevo & DRadio Wissen

20.02.17, Köln, Club Bahnhof Ehrenfeld, Doors: 19 Uhr Show: 20 Uhr

21.02.17, Hamburg, Mojo, Doors: 19 Uhr Show: 20 Uhr

22.02.17, Berlin, Lido, Doors: 19 Uhr Show: 20 Uhr

 


Tim Schou supports Timeflies on their German Tour

We are happy to announce that Tim Schou will be supporting Timeflies on their German Tour! His infectious melodies, his sense for contemporary texts and his innovative sounds make Tim a songwriter as well as a live-artist you shouldn’t miss.
 VISIONARY COLLECTIVE PRÄSENTIERT:
 TIMEFLIES – „THE PARTY IN THE BASEMENT TOUR“
SUPPORT: TIM SCHOU
PRÄSENTIERT VON: KULTURNEWS & VEVO
 30.11.16, HAMBURG, MOJO CLUB, EINLASS: 19 UHR BEGINN: 20 UHR
 01.12.16, BERLIN, BI NUU, EINLASS: 19 UHR BEGINN: 20 UHR
 08.12.16, KÖLN, MTC CLUB, EINLASS: 20 UHR BEGINN: 21 UHR

 


Nick Howard Zurich Concert cancelled

Dear Visionary Collective Friends: We are sorry to announce that the Nick Howard show in Zurich on Dec. 7th has to be cancelled due to promotional commitments of the artist. Nick is thanking his Swiss fans for understanding and is looking forward to be back in Zurich for another show soon! Tickets can be returned to the respective ticket offices.

 

Die Nick Howard Show am 07.12. in Zürich muss aufgrund von Promotion-Verpflichtungen des Künstlers leider abgesagt werden. Nick dankt seinen Schweizer-Fans für das Verständnis und freut sich in naher Zukunft wieder eine Show in Zürich zu spielen. Gekaufte Tickets können ab sofort an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.